Dossier „Kunst kommt von Können?!“ von Diversity Arts Culture Berlin – jetzt Online!

Das Team von Diversity Arts Culture schreibt: „Dieses Dossier, das in Zusammenarbeit mit kultur_formen entstanden ist, soll einen Beitrag zur derzeitigen Debatte um Klassismus im Kulturbetrieb leisten. Die Sammlung kann einen ersten Überblick bieten, welche Perspektiven zu Klassismus im Kulturbetrieb bereits vorhanden sind, aber auch, wo es Leerstellen gibt. Mehr über unsere Positionierungen und unsere Gedanken zum Kulturbetrieb findet sich im Artikel „Kunst kommt von Kapital?“, unserem Vorwort.

Für das Dossier wurden Expert*innen oder Akteur*innen gesucht, die sich in ihrer Forschung, in praktischer Auseinandersetzung oder durch eigene Erfahrung mit dem Thema Klassismus (idealerweise im Kulturbetrieb und/oder in der Kulturellen Bildung) beschäftigen. Erhalten haben wir 141 Einreichungen für Audio-, Video-, Text- oder Bildbeiträge. Ausgewählt wurden 12 Beiträge, davon erscheinen die ersten vier am 31. Januar, die weiteren Beiträge dann in den nächsten Monaten.“

Team:
Bahareh Sharifi, Lisa Scheibner, Justine Donner und Lyza Schwab
 

Redaktion:
Cordula Kehr

https://diversity-arts-culture.berlin/magazin-und-publikationen/dossier-kunst-kommt-von-koennen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s