14.01.21 Online Buchvorstellung „Solidarisch gegen Klassismus. Organisieren, intervenieren, umverteilen“

14.01.21
19h – 21h

Ein Link zum ZOOM-MEETING folgt.
Es können bis zu 100 Personen teilnehmen.

https://fb.me/e/1MMSwG7rx

Im Rahmen der Residenz CLASS MATTERS von Verena Brakonier im Fleetstreet Theater Hamburg stellen die Herausgeber*innen Brigitte Theißl und Francis Seeck, sowie Autor*innen den Sammelband „Solidarisch gegen Klassismus, Organisieren, intervenieren, umverteilen“ (Unrast Verlag, 2020) und ihre Beiträge vor.

Worum geht es?
Die Klassengesellschaft ist Realität. Umso wichtiger ist es, über Klasse zu sprechen, gemeinsam Klassenkämpfe zu organisieren und gegen Klassismus aktiv zu werden.
Klassismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund von Klassenherkunft oder Klassenzugehörigkeit und begrenzt den Zugang zu Wohnraum, Bildungsabschlüssen, Gesundheitsversorgung, Macht, Teilhabe, Anerkennung und Geld.
Mit Solidarisch gegen Klassismus liegt ein erster deutschsprachiger Sammelband zum Thema vor. Die Bandbreite der 26 Texte reicht von aktivistischen Erfahrungen über theoretische Diskussionen bis hin zu persönlichen Essays.
Manche sind wütend, andere eher fragend, viele persönlich, einige nüchtern beschreibend oder analytisch, andere poetisch. Die Beiträge diskutieren Strategien gegen Klassismus in politischen Zusammenhängen, in Bildungseinrichtungen und gegen Scham; sie berichten von antiklassistischen Interventionen in der Frauen- und Lesbenbewegung und vermitteln Möglichkeiten, sich gegen das Jobcenter oder gegen Vermieter*innen zu organisieren.Mehr Infos zum Sammelband:
https://www.unrast-verlag.de/…/solidarisch-gegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s